© 2018 by Erfinder-Verein München e.V.          ☎  +49 (0)89 7006 5697          ✉ info@erfinder-verein.de

 

  • Facebook Black Round
  • Twitter Black Round
  • Instagram Black Round

Bierzelthut

Ansprechpartner:

Rainer Merdonig
Tel.: +49 (0) 89 89399221
E-Mail: rainer.merdonig@t-online.de

Bei diesem Hut handelt es sich um einen Gag, der insbesondere in Bierzelten zum Einsatz kommen kann.

Es ist ein Hut, mittels dem man die Anzahl getrunkener Biere dokumentieren und auch präsentieren kann. Dies geschieht auf einfach Art und Weise mit Filzlappen: Bei dem linken gezeigten Hut löst man mit jeder bestellten Maß eine der Filzklappen und legt dadurch die Zahlen eine nach der anderen frei.

 

Bei der rechten gezeigten Version klappt man die Filzlappen nach oben und befestigt sie z.B. mittels Druckknopf am Hutkörper. Hier sind die Filzlappen selbst mit den aufsteigenden Zahlen 1 bis 12 versehen.

 

Der Hut ist Gegenstand einer Gebrauchsmusteranmeldung, die im Februar 2010 eingereicht wurde. In dieser Anmeldung ist aber nicht nur der Hut, sondern auch das Anzeigesystem für sich alleine beansprucht. Dieses Anzeigesystem in der Art einer Pappkrone ist im Prinzip ein bandförmiges Teil mit nach oben abstehenden Zähldreiecken. Von der Funktion her ist es mit dem Bierzelthut identisch, hat aber die Vorteile, dass es sehr billig hergestellt werden kann und sich dazu eignet, direkt auf den Kopf oder aber auf einen x-beliebigen Hut aufgesetzt zu werden.